Raising Hands

ein partizipatives Kunstprojekt von Julia Bugram

Crowdfundingkampagne: Laufzeit 30 Tage, bis 24.6.2019
Umsetzungsstart: Herbst 2019
Bisher: über 3.000 TeilnehmerInnen
Aktuell: Covid-Konform „Zuhause Plattenpuzzeln“
Präsentation: Sommer 2021 – Platz der Menschenrechte

 

Pressetext
Pressefotos stehen hier zum Download bereit.


Weitere Informationen zu Raising Hands
@raisinghands.vienna
FB: raisinghands.vienna


Kontakte für Rückfragen:

Julia Bugram / Konzeption
raisinghands.vienna@gmail.com
+43 677 627 412 21

Paula Marschalek / Presse, PR
office@marschalek.art
+43699 1995 2601


Referenzen:
Henkel – Loctite (Klebstoff & Videodreh)
Aroma Pictures (3D Modell)
WeMakeIt (Crowdfunding)
Bank Austria Boost (Crowdfunding Bonus)
WU Wien – Department Marketing Management (Kommunikation & Crowdfunding)
Crowdfundingservice: Wolfgang Gumpelmaier-Mach (Presse Crowdfunding)

 

Welt der Frauen (Oktober 2020, Print)
Bezirksblatt Mistelbach (Oktober 2020)
NÖN Mistelbach (Oktober 2020)
Artikel von Heinz Wagner im Kurier
(August 2020)
Raising Hands: Henkel – Loctite – Videodreh (August 2020)
Sommerfest in der Wiener Bezirkszeitung (August 2020)

Mit Deiner Hilfe erstellen wir eine Skulptur aus
1 Mio Ein-Cent-Münzen in Form von
zwei sich helfenden Händen
als Zeichen für eine starke Gemeinschaft!