So kannst du Mimachen!

Dir liegt der Zusammenhalt & die Gemeinschaft auch am Herzen? Du möchtest mitmachen? Wir freuen uns über Deinen Input und über Kooperationsanfragen!

Raising Hands erklärt in unter 1 Minute

Mit Deiner Hilfe erstellen wir eine Skulptur aus 1 Mio Ein-Cent-Münzen
in Form von zwei sich helfenden Händen als Zeichen für eine starke Gemeinschaft!
Copyright: Jolly Schwarz - https://www.facebook.com/JollySchwarzPhotography

News: Frühlingserwachen vs. COVID-19

Es ist soweit! Der Winter neigt sich dem Ende zu und die ersten Frühlingsgrüße lassen sich bereits erkennen – es ist die Zeit des Erwachens und des Tatendrangs. …zu blöd, dass uns COVID-19 hier gerade ein bisschen einen Strich durch die Rechnung macht. Social Distancing betrifft auch Raising Hands – bis auf weiteres sind alle unsere Veranstaltungen abgesagt.

Was können wir nun tun?
Bis wir uns wieder real treffen können kleben wir stellvertretend für Dich. Wie das geht? Erzähle uns per Mail oder auf Facebook/ Instagram welchen Beitrag Du leistest!

Bleibst Du zu Hause? Du gehst für Deine/n NachbarnIn einkaufen? Haltest Du mindestens einen Meter Abstand auf der Straße und verschenkst ein Lächeln beim aneinander vorbeigehen? Du hast zum Beispiel 10€ an eine Hilfsorganisation deiner Wahl gespendet?
>> Wir kleben stellvertretend 10 Cent Stücke für Dich auf die Skulptur! (bis max. 500 Cent Stk/Person).

Wir verstärken Deinen Einsatz und machen ihn sichtbar! Alle HelferInnen, die das möchten, werden namentlich genannt.

 

Schreib uns wie Du mithilfst und hilf gleichzeitig mit die Skulptur zu vervollständigen. Gemeinsam schaffen wir das und setzen ein Zeichen für Zusammenhalt, mehr Miteinander, Unterstützung und Solidarität!

Mit Raising Hands machen wir soziale Nachhaltigkeit über Kunst sichtbar!